Musik – eine Herzenssache

Das Bernische Kantonal-Musikfest 2019 steht schon bald vor der Türe. Die MGW wird ebenfalls daran teilnehmen. Nach dem Jahreskonzert, wo bereits das Selbstwahlstück „The grapes of the sun“ vorgetragen worden ist, sind wir nun intensiv am Üben des Aufgabenstücks. Am letzten Aprilwochenende durften wir uns anlässlich eines Probewochenendes intensiv damit auseinandersetzen. Dies half uns, zumindest die Noten einigermassen in den Griff zu bekommen. Am Sonntag Mittag klang die „Slovenian Rhapsody“ dann doch schon recht ordentlich. Bis das Stück allerdings „im Herzen“ verankert ist, braucht es schon noch einige Stunden Probe. Sie fragen sich nun vielleicht, was ich mit dem Ausdruck „im Herz“ ausdrücken will? – Der französische Ausdruck für „auswendig“ heisst „par coeur“ also „durch das Herz“ oder „von Herzen“. Ich selber habe festgestellt, wenn ich in einem Musikstück genau höre, wann ein Einsatz erfolgen muss, dann ist es für mich erstens vortragsreif und zweitens eben „im Herz“.
Als besonderes Goudie dürfte noch die vorgesehene Probe mit Mario Bürki, dem Komponisten von „The Grapes of the Sun“ sein. Ich erwarte ein einmaliges Probenerlebnis, in dem das Stück in uns richtiggehend zu leben beginnt. Dies wird bestimmt beim Vortragen hörbar sein.

Weiterempfehlen durch Teilen - Danke!